• My Wettbonus
  • Tipico vs. bet-at-home - Welcher Wettanbieter bietet mehr?
Tipico betathome
Artikel

Tipico vs. bet-at-home - Welcher Wettanbieter bietet mehr?

18 Januar 2021

Wettanbieter gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Im Internet kannst du dich bei weit über 100 Buchmachern registrieren. Doch auf welchen Plattformen lohnt es sich wirklich, ein neues Konto zu eröffnen? Heute lassen wir im Duell bet-at-home vs. Tipico zwei echte Top-Anbieter gegeneinander antreten. Besonders im deutschsprachigen Raum bekannt und beliebt, überzeugen sie durch ein riesiges Wettangebot, attraktive Bonusaktionen und einen kundenfreundlichen Umgang. Doch wer gewinnt den Fight Tipico vs. bet-at-home tatsächlich? In diesem ausführlichen Testbericht wirst du sehen, wer von beiden nach 10 Kategorien die Nase vorn hat.

Wettanbieter Vergleich: So funktioniert er

In unserem Wettanbieter Duell vergleichen wir die besten Wettanbieter nach verschiedenen Kategorien. Dabei lassen wir die Buchmacher direkt gegeneinander antreten. Das Prinzip ist simpel. Für jede Kategorie gibt es dabei einen Punkt, am Ende gewinnt derjenige, der die meisten Punkte gesammelt hat.

🥇 Das sind die Disziplinen
  1. Das Wettangebot (Welche Sportarten und Ligen werden angeboten? Welche Features wie z.B. Cashout gibt es?)
  2. Die Qualität der Wettquoten (Wie gut und wie hoch sind die Wettquoten?)
  3. Das Wettbonus-Angebot (Wie gut ist der Sportwetten Bonus? Gibt es auch Boni für Bestandskunden?)
  4. Die Zahlungsmethoden (Welche Zahlungsmethoden werden angeboten? Kann man mit PayPal wetten?)
  5. Die Wettsteuer (Verlangt der Buchmacher die Wettsteuer? Oder kann man steuerfrei wetten?)
  6. Die Sportwetten App (Wie gut ist die Sportwetten App des Anbieters? Gibt es einen Mobile Bonus?)
  7. Der Kundenservice (Wie kann man den Kundenservice kontaktieren? Welche Sprache spricht der Kundenservice? Wie schnell ist die Reaktionszeit?)
  8. Die Plattform (Wie benutzerfreundlich ist die Wettseite? Wie übersichtlich ist das Angebot?)
  9. Die Sicherheit (Über welche Glücksspiellizenz verfügt der Buchmacher? Wie renommiert ist er in der Szene? Wie gut ist der Schutz in Sachen Spielsucht?)
  10. Das weitere Glücksspielangebot (Gibt es ein Online-Casino, Bingo oder Online-Poker?)
Sportwetten Bonus:

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Umsatzbedingung: 6x Bonussumme Mindestquote: 2.00 Bonus Code: Kein Bonuscode

Das ist Tipico

Tipico ist der bekannteste deutsche Wettanbieter. Das kommt nicht von ungefähr. Mit seinem riesigen Fußball-Angebot, das über 100 Ligen und sogar die deutsche Regionalliga Nord umfasst, ist der Buchmacher ein absoluter Tipp für Fußball-Fans. Auch der Einzahlungsbonus kann sich sehen lassen und gehört zu den fairsten auf dem Markt. In Sachen Seriosität setzt man darüber hinaus mit zahlreichen Testimonials wie Oliver Kahn und dem FC Bayern ein klares Zeichen. Tipico ist daher einer der besten Wettanbieter im Feld.

Hier findest du unseren großen Tipico Testbericht.

    💡 Über Tipico
    • Gegründet: 2004
    • Herkunft: Deutschland
    • Inhaber: Tipico Co. Ltd.
    • Hauptsitz: Malta
    • Spiellizenz: Malta, Schleswig-Holstein, TÜV
    • Produkte: Sportwetten, Live-Wetten, Casino, Live-Casino
    • Sportwetten Bonus: Bis zu 100 Euro
    • Wettsteuer: Nein
    • Cashout: Ja
    • Sportwetten App: Ja (Android/iOS)
    Sportwetten Bonus:

    Bis zu 100 €
    50 % Einzahlungsbonus

    Umsatzbedingung: 8x Bonussumme Mindestquote: 1.70 Bonus Code: WILLKOMMEN

    Das ist bet-at-home

    Schon im Jahr 1999 wurde in Österreich der Buchmacher bet-at-home gegründet. Seitdem haben wir den Wettanbieter durch zahlreiche TV-Werbespots und Werbebanden in Fußballstadien kennengelernt. Auf Malta reguliert, gilt bet-at-home als absolut seriöser und zuverlässiger Anbieter, der vor allem im deutschsprachigen Raum beliebt ist. Nicht zuletzt ist bet-at-home so gefragt, weil die Betreiber ihre Neu- und Bestandskunden immer wieder mit attraktiven Bonusangeboten belohnen. Doch auch das Portfolio insgesamt weiß zu überzeugen. Neben zahlreichen Sportwetten finden die Besucher hier nämlich auch ein Online Casino, Virtual Sports und sogar virtuelle Pokerräume. Zweifelsohne zählt bet-at-home daher zu den Top-Wettanbietern auf dem Markt – und das seit vielen Jahren.

    Hier findest du unseren großen bet-at-home Testbericht.

    💡 Über bet-at-home
    • Gegründet: 1999
    • Herkunft: Österreich
    • Inhaber: bet-at-home Internet Ltd
    • Hauptsitz: Malta
    • Spiellizenz: Malta Gaming Authority, Schleswig-Holstein
    • Produkte: Sportwetten, Live-Wetten, Virtual, Slots
    • Wettbonus: Bis zu 200 Euro mit Bonus Code
    • Wettsteuer: Ja
    • Cashout: Ja
    • Sportwetten App: Ja (iOS & Android)

    1. Das Wettangebot

    Als wichtigste Kategorie haben wir für euch das Wettangebot ausgemacht. Schließlich würde sich niemand bei einem Buchmacher registrieren, wenn er dort seine Lieblingssportarten nicht finden kann. Auf den Plattformen von bet-at-home und Tipico stehen die Chancen aber bestens, dass du deine favorisierten Events auch tatsächlich bewetten kannst. Denn beide Wettanbieter sind in der Szene dafür bekannt, nahezu jede Sportart aufzulisten. So wirst du sowohl bei Tipico, als auch bei bet-at-home wohl stets jedes Sportereignis finden können. Auch die Tiefe der Wettmärkte ist beeindruckend. Nur wenige Buchmacher können diese beiden Wettanbieter in dieser Kategorie toppen!

    Livewetten & Livestream

    Selbstverständlich bieten beide Buchmacher ihren Kunden rund um die Uhr Livewetten an. Dabei handelt es sich nicht nur um Events der Mainstream-Sportarten. Auch Randsportarten kommen hier nicht zu kurz. Und sogar Livestreams gibt es bei Tipico und bei bet-at-home – wenn auch nicht so viele wie bei manchen Konkurrenten.

    Cashout-Funktion

    Mittlerweile ist die Cashout-Funktion in der Szene der Sportwetten weit verbreitet. Die Option, seinen Wettschein wieder zu verkaufen, ist für viele nicht mehr wegzudenken. Auch bei Tipico und bet-at-home steht dir diese Funktion selbstverständlich zur Verfügung.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 1:1)

    Tipico Startseite

    Tipico verfügt über eine große Auswahl an Fußball Wetten. (Screenshot: Tipico)

    2. Die Qualität der Wettquoten

    Zahlen spielen im Bereich der Sportwetten eine wichtige Rolle. Besonders in puncto Wettquoten sollte man sich die nötige Zeit nehmen und sich damit beschäftigen. Denn die Quoten bestimmen schließlich gemeinsam mit deinem Einsatz, welcher potentielle Gewinn dich erwartet. Wettprofis sind nicht müde zu betonen, dass sie ihr Geld auf Quoten setzen und nicht auf Mannschaften. Selbst wenn du nur Hobby-Spieler bist, solltest du dir daher einen Buchmacher suchen, der in deinen Sportarten und deinen Wettmärkten zu den stärksten gehört. In unserem Duell bet-at-home vs. Tipico können wir kleine Unterschiede feststellen. Während der Quotenschlüssel bei Tipico bei durchschnittlich 94 – 95 Prozent liegt, befindet er sich bei bet-at-home ca. bei 92 – 94 Prozent. Dies mag nach einem nur sehr kleinen Detail aussehen, doch langfristig betrachtet sind deine Gewinnchancen dadurch auf der Plattform von Tipico etwas höher. Außerdem musst du bei Tipico keine Wettsteuer bezahlen, was die Qualität der Wettquoten noch einmal um satte 5 Prozentpunkte erhöht.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für Tipico! (Tipico vs. bet-at-home 2:1)

    3. Die Bonusangebote

    Neuen Kunden wird mittlerweile bei jedem Buchmacher ein Willkommensgeschenk überreicht – auch bei Tipico und bet-at-home. Doch wer langfristig bei einem Wettanbieter Zuhause sein möchte, der sollte neben den Angeboten für die neuen Kunden auch die Aktionen für Bestandskunden beachten. Damit wird nämlich deine Treue belohnt. Sowohl bei Tipico, als auch bei bet-at-home ist dies nicht selten der Fall. Beide Buchmacher erfreuen sich in der Szene der Sportwetten auch deshalb einer großen Beliebtheit, weil sie immer wieder Bonusaktionen anbieten.

    Neukundenbonus

    100 Prozent bis zu 100 Euro erhalten die Neulinge bei Tipico. Mit dieser Promotion platziert sich Tipico im Mittelfeld der Bonusangebote ein. Interessant ist die Aktion von bet-at-home, denn hier erhalten neue User 50 Prozent bis zu 200 Euro. Dabei handelt es sich also um den doppelten absoluten Wert, aber um den halben prozentualen Wert. Es ist Geschmackssache, welche Bonusart ein Kunde bevorzugt. Besser geeignet für die totalen Anfänger ist sicher der Bonus von Tipico. Die Highroller und erfahrenen Vielspieler werden eher zum Bonus von bet-at-home tendieren.

    Aktionen für Bestandskunden

    Neben dem Neukundenbonus überzeugen Tipico und bet-at-home auch mit Aktionen für ihre Bestandskunden. Damit möchten die Buchmacher die Treue ihrer Spieler belohnen – und diese freuen sich natürlich darüber. Besonders gut stehen deine Chancen für einen Extra-Bonus, wenn ein wichtiges sportliches Ereignis auf dem Programm steht. Bei einer Fußball-WM zum Beispiel wirst du bestimmt über eine neue Bonusaktion deines bevorzugten Anbieters informiert. Es lohnt sich also definitiv, sich bei Tipico und bet-at-home zu registrieren und den Newsletter zu abonnieren. Damit bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keinen Wettbonus mehr.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 3:2)

    bet-at-home Sportwetten

    Bei Bet-at-home findest du viele Wettmöglichkeiten. (Screenshot: bet-at-home)

    4. Die Zahlungsmethoden

    Das Ein- und Auszahlen ist im Bereich der Glücksspiele von großer Bedeutung. Denn wenn du richtiges Geld gewinnen möchtest, musst du früher oder später auch echtes Geld auf dein Konto einzahlen. Dafür stehen dir diverse Methoden zur Verfügung, zum Beispiel Kreditkarten, die Sofortüberweisung und eWallet-Dienste, wie Skrill oder Neteller. Der ausschlaggebende Faktor, warum der Punkt in dieser Runde an Tipico geht, ist die Tatsache, dass du bei bet-at-home leider nicht mehr mit PayPal einzahlen kannst. Bei Tipico ist dies weiterhin möglich, worüber sich zahlreiche Kunden freuen.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für Tipico! (Tipico vs. bet-at-home 4:2)

    Wettanbieter mit PayPal

    Bei Tipico kannst du Ein- und Auszahlungen via PayPal tätigen.

    5. Die Wettsteuer

    In Deutschland ist es leider nicht mehr so leicht, langfristig Geld mit Sportwetten zu verdienen. Der Grund dafür ist der im Jahr 2012 ins Leben gerufene Glücksspielstaatsvertrag. Dieser gibt an, dass die Buchmacher 5 Prozent an den deutschen Staat bezahlen müssen. Leider leiten die meisten Wettanbieter diese zusätzlichen Unkosten direkt an ihre Spieler weiter. So ist es auch bei bet-at-home. Während du auf der Plattform von bet-at-home also 5 Prozent deines Einsatzes abtreten musst, kannst du bei Tipico online dein Geld behalten. Wie du in den zahlreichen TV-Werbespots von Oliver Kahn zu hören bekommst ist bei Tipico nämlich jede Wette steuerfrei!

    🥇 Ergebnis

    Punkt für Tipico! (Tipico vs. bet-at-home 5:2)

    bet-at-home Live Wetten

    Leider sind bei bet-at-home 5% Wettsteuer fällig. (Screenshot: bet-at-home)

    6. Die Sportwetten App

    Apps für Sportwetten haben sich längst etabliert. Dadurch kannst du zu jeder Zeit an jedem Ort deine Tipps platzieren und verfolgen. Daher spielt diese Kategorie im Duell bet-at-home vs. Tipico natürlich auch eine große Rolle. Und wir haben gute Nachrichten für dich: Sowohl bei Tipico, als auch bei bet-at-home kannst du direkt über den Browser oder über eine downloadbare App wetten. Selbstverständlich ist die Software kostenlos und bei unseren Tests haben wir keine technischen Mängel festgestellt. Um unterwegs zu wetten benötigst du lediglich ein mobiles Endgerät und eine aktive Internetverbindung.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 6:3)

    Tipico App

    Tipico bietet eine sehr übersichtliche iPhone App an. (Screenshot: Tipico)

    7. Der Kundendienst

    Neulingen steht nicht selten in den ersten Tagen ein Fragezeichen ins Gesicht geschrieben, wenn sie gerade erst in die Wettszene eingetaucht sind. Viele neue Begriffe und Funktionen machen den Einstieg bei Glücksspielen manchmal etwas komplizierter, als er eigentlich ist. Daher ist es gerade für die totalen Anfänger wichtig, dass der auserwählte Buchmacher einen kompetenten und freundlichen Kundendienst zur Verfügung stellt. Bei bet-at-home und Tipico ist dies definitiv der Fall. Die Mitarbeiter können rund um die Uhr via Mail und Live Chat kontaktiert werden und machen einen kompetenten und zuvorkommenden Eindruck. Außerdem sorgt ein ausführlicher FAQ-Bereich dafür, dass viele Fragen sofort beantwortet werden können.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 7:4)

    bet-at-home Startseite

    Bei bet-at-home steht Sicherheit an vorderster Stelle. (Screenshot: bet-at-home)

    8. Die Plattform

    Um eine Wette bei deinem bevorzugten Buchmacher zu platzieren, musst du die Webseite bzw. die App des entsprechenden Unternehmens aufrufen. Da du dort normalerweise recht viel Zeit verbringst, sollte dir die Plattform in Sachen Optik und Bedienung zusagen. Aufgebaut ist sowohl die Webseite von Tipico als auch von bet-at-home wie die gewöhnlichen Plattformen der Szene. Auf der linken Seite siehst du die Sportarten aufgelistet und in der Mitte kannst du die Wettmärkte betrachten, während ganz rechts dann der Wettschein erscheint. Farblich unterscheiden sich beide Buchmacher natürlich. Während Tipico eher auf rot setzt, ist bei bet-at-home blau vorherrschend. Tipico oder bet-at-home? Dabei handelt es sich in dieser Kategorie um Geschmackssache.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 8:5)

    Tipico Einzahlung

    Die Einzahlung funktioniert bei Tipico spielend einfach. (Screenshot: Tipico)

    9. Die Sicherheit

    Obwohl beide Unternehmen im deutschsprachigen Raum gegründet wurden, befinden sich die Hauptsitze von Tipico und bet-at-home mittlerweile auf Malta. Dort werden sie von der Malta Gaming Authority (mga) reguliert. Durch die dadurch entstehende gültige EU-Lizenz dürfen sie ihr gesamtes Portfolio legal in der Europäischen Union anbieten. Sorgen müssen sich die Kunden also bei beiden Buchmachern nicht machen. Seit Jahren gelten sie als angesehene und seriöse Wettanbieter.

    🥇 Ergebnis

    Punkt für beide! (Tipico vs. bet-at-home 9:6)

    10. Das weitere Glücksspielangebot

    Bei der Frage Tipico oder bet-at-home dreht sich normalerweise vieles um die Sportwetten. Doch einige User interessieren sich daneben auch noch für andere Glücksspiele. Da sich beide Betreiber nicht nur als Anbieter von Sportwetten sehen, hast du Glück. Während du bei Tipico auch noch ein Online Casino mit integriertem Live Casino findest, darfst du dich bei bet-at-home obendrein sogar über virtuelle Pokerräume und zahlreiche Virtual Sports Angebote freuen. Umfassender ist daher definitiv das Portfolio von bet-at-home!

    🥇 Ergebnis

    Punkt für bet-at-home (Tipico vs. bet-at-home 9:7)

    bet-at-home Casino

    Ein Blick ins bet-at-home Casino. (Screenshot: bet-at-home)

    DAS FAZIT: Tipico vs. bet-at-home 9:7

    Nach 10 spannenden Kategorien entscheidet Tipico das Duell gegen bet-at-home mit 9:7 für sich. Daran erkennen wir deutlich, dass der rot-weiße Buchmacher kaum Schwächen hat und sich nur einmal geschlagen geben musste. Tipico zwingt bet-at-home vor allem auf Grund der besseren Quoten-Qualität in die Knie. Ein ausschlaggebender Punkt dabei ist auch die Tatsache, dass Kunden bei Tipico online keine Wettsteuer bezahlen müssen und bei bet-at-home eben schon. Kunden, die nicht in Deutschland ihre Wetten platzieren, dürfte dies jedoch herzlich wenig interessieren. Daher bleibt bet-at-home trotz dieser knappen Niederlage im Duell gegen Tipico ein Top-Anbieter, den man sich gerade auch wegen des 200 Euro Bonus durchaus einmal genauer anschauen kann.

    Endergebnis: Tipico vs bet-at-home 9:7 ✅

    Tipico betathome

    Das Duell zwischen Tipico und bet-at-home endet mit einem Sieg für Tipico.