Ein Blick auf die Formel-1-Saison 2018 mit NordicBet
  • Home
  • Ein Blick auf die Formel-1-Saison 2018 mit NordicBet
Formula 1 Vettel
Nachrichten

Ein Blick auf die Formel-1-Saison 2018 mit NordicBet

Formel 1 20 Dezember 2017

Hast du die letzte Formel-1-Saison verfolgt? Dann hast du sicher noch das Knallen der Champagnerkorken im Ohr, mit denen Lewis Hamilton seinen WM-Sieg gefeiert hat. Wirf mit uns schon mal einen Blick auf die Quoten in der neuen Saison.

Stimmt, es sind noch über drei Monate bis die Motoren in der Formel 1 wieder angelassen werden. Am 25. März 2018 startet die neue Saison wie gewohnt auf dem Albert Park Circuit in Melbourne. Als deutsche Formel-1-Fans kann der Start nicht früh genug kommen. Denn letzte Saison gingen wir und die deutschen Starter leider leer aus.

Sebastian Vettel hat es zunächst noch spannend gemacht, könnte aber in den letzten Rennen vor allem wegen technischer Schwierigkeiten nicht mehr auf Lewis Hamilton aufschließen. Der zweite deutsche Vertreter Nico Hülkenberg sammelte in seinem Renault nur vereinzelt einige Zähler und hatte nicht einmal den Hauch einer Chance an die Spitzenreiter heranzukommen.

Diese Machtverhältnisse spiegeln sich auch in den NordicBet-Quoten zum voraussichtlichen Saison-Sieger 2018 wieder.

  • Formel-1-Champion 2018 - Lewis Hamilton: 2,37
  • Formel-1-Champion 2018 - Sebastian Vettel: 4,33
  • Formel-1-Champion 2018 - Nico Hülkenberg: 67,00

Aber auch in der Formel 1 gilt: Neue Saison, neues Glück! Darauf setzt auch unser Hoffnungsträger Vettel. Drücken wir ihm also die Daumen, dass er und sein Ferrari ab kommenden März zuverlässiger performen werden.

Post teilen

Kommentar