Cash-Out
Mittel

Cash-Out

Wettunternehmen arbeiten hart daran, ihre Angebote für ihre Kunden zu optimieren. Eine der neuesten Funktionen ist die Cash-Out-Option. Dies ist eine beliebte Funktion, mit der die Kunden ihre Wetten abschließen können, noch bevor das Spiel zu Ende geht.

Cash Out Large

Über Cash-Out

Wettunternehmen arbeiten hart daran, ihre Angebote für ihre Kunden zu optimieren. Eine der neuesten Funktionen ist die Cash-Out-Option. Dies ist eine beliebte Funktion, mit der die Kunden ihre Wetten abschließen können, noch bevor das Spiel zu Ende geht. Dies bedeutet, dass du, obwohl du auf ein Ergebnis gewettet hast, deine Wette beenden kannst, bevor der Schiedsrichter den Schlusspfiff gegeben hat. Der Betrag, den du bei Verwendung dieser Funktion erhältst, hängt davon ab, wie groß die voraussichtlichen Einnahmen oder Verluste deiner Wette sind. Der Betrag kann also größer oder kleiner als der Wetteinsatz sein. Die Cash-Out-Funktion ist daher nicht so einfach, wie sie auf den ersten Blick erscheint. Die Frage ist: Solltest du Geduld haben und dich auf deine Anfangsanalyse verlassen, oder solltest du den Betrag, den das Wettunternehmen bietet, annehmen?

Ein Beispiel:

Du wettest mit einer Quote von 2.30 darauf, dass der FC Barcelona Real Madrid schlägt.

Mögliches Ergebnis 1:

Barcelona hat in der 60. Minute einen Vorsprung von 1-0. Dies erhöht deine Chance, zu gewinnen. In dieser Situation kannst du entweder die Cash-Out-Funktion mit der Summe wählen, die dir das Wettunternehmen anbietet, oder warten, bis das Spiel zu Ende ist.

Das Wettunternehmen wird dir wahrscheinlich eine höhere Summe als deine ursprüngliche Investition anbieten, weil du auf dem besten Wege bist, deine Wette zu gewinnen.

Mögliches Ergebnis 2:

Real Madrid hat in der 60. Minute einen Vorsprung von 1-0 und deine Gewinnchancen werden kleiner. Entweder entscheidest du dich dafür, die Cash-Out-Funktion mit jenem Betrag zu nutzen, den dir das Wettunternehmen anbietet, oder du wartest, bis das Spiel zu Ende ist. Weil du am Verlieren bist, wird dir das Unternehmen wahrscheinlich einen Betrag anbieten, der kleiner ist als der Betrag, den du gewettet hast.

Wann kannst du die Cash-Out-Funktion anwenden?

Jedes Wettunternehmen hat ein anderes Angebot an Optionen, wenn es darum geht, auf welchen Märkten du die Cash-Out Funktion nutzen kannst, aber jede dieser Firmen bietet einzelne Wetten und Kombinationswetten an. Solltest du eine Kombinationswette haben, bei der die Spiele zu verschiedenen Zeiten beginnen, kannst du eventuell eine Wette schließen, bevor eines der Spiele überhaupt angefangen hat, und mehr als deine Investition zurück erhalten.

Welche Wettunternehmen bieten eine Cash-Out-Funktion an?

  • Bet365
  • Betfair
  • Betsson
  • Unibet
  • Betway
  • Comeon
  • Mobilbet
  • Bethard

Wann kannst du eine Wette schließen?

Falls du schon einmal die Cash-Out-Funktion angewendet hast, wirst du wissen, dass es nicht immer möglich ist, die Wette zu schließen. Unter Umständen werden die Märkte unterbrochen, und die Wettunternehmen können nicht immer eine Cash-Out-Option garantieren. In manchen Fällen wird die Cash-Out-Funktion unterbrochen, weil sich die Quoten verändert haben, ehe deine Anfrage auf ein Cash-Out bearbeitet werden konnte. Die meisten Unternehmen werden dir Bescheid geben, wenn sie dein Cash-Out nicht bearbeiten können.

Nimm einen Teil deines Gewinnes und bekomme ein automatisches Cash-Out

Die meisten Wettunternehmen bieten eine Spezialfunktion an, mit der man ein automatisches Cash-Out-System hat. Du kannst einen Betrag festlegen, mit dem du zufrieden bist. Die Funktion registriert, wenn du während des Spiels diesen Betrag in Form einer Cash-Out Option erreicht hast, und aktiviert automatisch die Cash-Out-Funktion. Viele Wettunternehmen geben dir auch die Möglichkeit, einen Teil deiner Wette zu schließen und den restlichen Betrag bis zum Ende des Spiels eingesetzt zu lassen.

Warum ändert sich der Wert bei einem Cash-Out?

Es spielt eine wichtige Rolle, wann du während eines Spiels deine Wette schließt und die Cash-Out-Option wählst. Der Wert des Cash-Outs ändert sich durchgehend und orientiert sich daran, wie groß die Chance ist, dass du gewinnen oder verlieren wirst. Deshalb wird, genau wie bei den Quoten bei Live-Wetten, der Wert eines Cash-Out von der aktuellen Situation im Spiel bestimmt.

Wann solltest du die Cash-Out-Funktion benutzen?

Die Entscheidung, eine Wette zu schließen oder nicht zu schließen, fällt nicht immer leicht. Es ist schwierig, sich zu entscheiden, ob man die Wette wie anfangs geplant durchziehen und den Profit maximieren oder stattdessen den Schaden begrenzen und die Cash-Out-Option nutzen sollte. Ein Fall, in dem die Cash-Out-Funktion günstig ist, ist, wenn deine Wette momentan gewinnt, das Risiko aber groß ist, dass die Wette am Ende verlieren wird. Beispiele dafür sind, wenn dein Team wegen einer roten Karte nur noch 10 Spieler hat oder die gegnerische Mannschaft sehr offensiv spielt und viele Torchancen hat. Es kann sich auch lohnen, die Cash-Out-Funktion anzuwenden, wenn du merkst, dass deine Analyse nicht funktioniert. In dieser Situation kann man den Verlust minimieren und das Geld abheben, bevor man die Wette verliert. Jedoch empfehlen wir von Sportwettenbonus.io, dass du dich so oft wie möglich an deine ursprüngliche Analyse hältst, anstatt die Cash-Out-Option zu wählen.

Wie wird der Wert eines Cash-Outs ausgerechnet?

Der Wert eines Cash-Outs wird durch zwei Elemente definiert: deinen möglichen Gewinn und die neue Quote. Dies bedeutet, dass der Betrag, der dir angeboten wird, sowohl höher als auch niedriger sein kann als das Geld, das du anfangs gesetzt hast. Solltest du zum Beispiel eine Wette mit einem Wert von £/€10 auf ein Team mit einer Quote von 4.00 x deinem Betrag setzen, erhältst du £/€40, wenn die Wette abläuft. Stell dir vor, dass dein Team nach der ersten Halbzeit mit 2-0 führt. Das Wettunternehmen bietet eine neue Livequote mit dem 2-fachen deines Geldes. Du kannst deinen möglichen Gewinn durch die neue Quote teilen, um einen angemessenen Betrag zu ermitteln, mit dem du deine Wette schließen kannst.

£/€40/2 = £/€20

Betrag, wenn man die Cash-Out-Option wählt = £/€20

Wie das Wettunternehmen den Wert eines Cash-Outs festsetzt

Wenn du dir das Beispiel oben anschaust, siehst du, wie ein fairer Betrag eines Cash-Outs aussehen sollte. Die Wettunternehmen nutzen die gleiche Methode, um den Wert ihres Cash-Outs festzulegen. In den meisten Fällen werden sie den Cash-Out-Betrag jedoch um 3-5% reduzieren. Dies bedeutet, dass du beim Cash-Out nicht immer einen fairen Betrag erhalten wirst. Wettunternehmen nutzen diese Funktion, um Geld zu verdienen.

Die Vorteile der Cash-Out Funktion

  • Erhalte direkten Zugang zum Profit. Falls du dein Konto aufstocken möchtest, kannst du deine Wette schließen und den Betrag auf deinem Konto erhöhen. Wenn du die Cash-Out-Funktion nutzt, fließt das Geld direkt auf dein Konto.
  • Nutze die Cash-Out-Funktion, bevor du verlierst. Deine Wette ist vielleicht noch im grünen Bereich, jedoch sind die Chancen hoch, dass sich die Lage ändern wird. Dein Team kann zum Beispiel eine rote Karte erhalten oder unter einem hohen Druck stehen. Dies ist eine gute Situation, um die Cash-Out-Funktion zu nutzen.
  • Minimiere deinen Verlust. Es sieht so aus, als hättest du die Lage vor dem Spiel falsch eingeschätzt. Es kann sich also lohnen, jetzt die Cash-Out-Funktion anzuwenden.

Die Nachteile beim Cash-Out

  • Das Wettbüro bietet einen niedrigeren Wert. Wenn du die Cash-Out-Funktion oft benutzt, wirst du Geld verlieren. Die Wettunternehmen bieten dir einen Wert, der niedriger ist, als er sein sollte.
  • Eine falsche Entscheidung. Stell dir vor, dass du dich dafür entscheidest, deine Wette zu schließen, weil du glaubst, dass du nicht gewinnen wirst. Dein Team gewinnt trotzdem und dir wird klar, dass du die Cash-Out-Funktion nicht benutzen hättest sollen, weil deine ursprüngliche Wette richtig war.
  • Cash-Out macht das Wetten weniger spannend. Mit einer Cash-Out-Funktion interessieren sich Spieler mehr dafür, welche Quoten für das Schließen der Wette angeboten werden, als für das Spiel. Du wirst das Spiel nicht genießen können, wenn du die ganze Zeit darüber nachdenkst, ob du die Wette abschließen solltest.
Post teilen

Kommentar