• Home
  • Risikofreie Wetten

Risikofreie Wetten

Risikofreie Wetten beim Betting

Risikofreie wetten

Rang Bonus
1

Bis zu 50 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: Keine Bedingungen

Min Quote: 1.50

Bonus abholen
2

5 x 20 € Gratiswetten

Umsatzbedingungen: Keine Bedingungen

Min Quote: 1.20

Bonus abholen
3

100 % bis zu 100 €
+ 10 € Wettguthaben

Umsatzbedingungen: 5x Bonusbetrag

Min Quote: 1.70

Bonus abholen
4

Bis zu 100 € in Gratiswetten

Umsatzbedingungen: Keine Bedingungen

Min Quote: 1.50

Bonus abholen
5

20 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: 3x Bonusbetrag

Min Quote: 1.50

Bonus abholen
6

100 % bis zu 150 €
+ 3 Gratiswetten mit 10 €

Umsatzbedingungen: 7x Bonusbetrag

Min Quote: 1.70

Bonus abholen

Manche Wettanbieter bieten risikofreie Wetten als Einzahlbonus an. Bei diesem Ansatz zahlt der neue Kunde eine Summe an Geld ein und spielt ein Spiel, das dieser Summe enspricht. Falls das Spiel verloren wird, zahlt der Wettanbieter das gewettete Geld zurück. Bei einer risikofreien Wette als Einzahlbonus wird das Geld normalerweise in Form von Bargeld zurückgezahlt, jedoch kann die Rückzahlung auch in der Form eines Sportwetten-Bonus oder einer Gratiswette stattfinden. Diese Art von Bonus muss eine gewisse Anzahl an Male umgesetzt werden, ehe er als Geld auf dem Wettkonto erscheint. Außerdem können bei dem Spiel Bedingungen/Einschränkungen für die niedrigste Quote und für die Gültigkeit vorkommen. 

Auf dieser Seite werden Wettanbieter, die risikofreie Wetten als Einzahlbonus anbieten, aufgelistet. Zudem werden hier Informationen zu den maximalen Einsätzen bei den ersten (qualifizierenden) Spielen und zu den geltenden Bedingungen gegeben, damit du den passenden Buchmacher für deine Bedürfnisse finden kannst.

Ein Beispiel für eine risikofreie Wette als Einzahlungsbonus

  1. Der Wettanbieter bietet einem neuen Spieler eine risikofreie Wette mit einem Wert von bis zu 50 Euro mit einer Mindestquote von 1.50 an. 
  2. Der Spieler wettet 50 Euro auf ein Spiel mit einer Quote von 1.75. Er gewinnt die Wette.
  3. Der Wettanbieter zahlt dir deine 50 Euro plus einen Nettogewinn von 37,50 Euro (50 x 0.75) aus. Der Nettogewinn wird in der Form eines Bonus ausgezahlt, der drei Mal zu einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden muss (37,50 x 3).
  4. Der Spieler wettet 37,50 Euro auf ein Spiel mit einer Quote von 2.00. Er gewinnt das Spiel. Das Bonuskonto des Spielers beträgt nun 75 Euro. 
  5. Der Spieler wettet 75 Euro auf ein Spiel mit der zugelassenen Mindestquote von 1.50. Nun ist die Umsatzbedingung erfüllt, denn der Spieler hat insgesamt 112,50 Euro an Wetten gesetzt. Er gewinnt das Spiel. Nun beträgt das Konto insgesamt die umgesetzten 112,50 Euro + den Einsatz von 50 Euro = 162,50 Euro.

Risikofreie Wetten als Zufallskampagnen

Die meisten Wettanbieter bieten ihren Bestandskunden immer wieder risikofreie Wetten in Form von Kampagnen an. Eine solche risikofreie Wette kann unterschiedliche Formen annehmen und zu unterschiedlichen Events angeboten werden. Ein Beispiel hierfür ist, dass der Spieler eine risikofreie Livewette auf ein Spiel setzen kann, wenn vor dem Spielanfang des Spiels gesetzt wird. Eine risikofreie Wette kann auch ohne Bedingungen für ein qualifizierendes Spiel stattfinden. 

Es sollte einem jedoch bewusst sein, dass die eventuellen Gewinne aus risikofreien Wetten an Umsatzbedingungen gebunden sein können. Normalerweise lassen sich diese Bedingungen viel leichter erfüllen als bei einem normalen Einzahlbonus. 

Bei sportwettenbonus.io haben wir einen Abschnitt im Menü Kampagnen erstellt, der den risikofreien Wetten gewidmet ist. Dort kannst du ausführlicher über risikofreie Wetten lesen und lernen. Sowohl als Neukunde als auch als Bestandskunde.