Wettanbieter ohne Steuer » Steuerfrei Wetten in Deutschland Juli 2019
  • Home
  • Wettanbieter ohne Steuer

Wettanbieter ohne Steuer

Wettanbieter Vergleich – so kannst du ohne Steuer wetten

Wettanbieter ohne Steuer

Betfair

  • Hervorragender Sportwetten Bonus
  • Sehr viele Fußball-Wetten
  • Viele Promotions und Gratiswetten
  • Fokus auf Fußball
  • Keine deutsche Telefon-Hotline
Willkommensangebot
Bonus bis zu 100 €
5 x 20 € Gratiswetten
Bonus abholen
Website: betfair.comGegründet: 1999
Firma: Betfair International PlcHauptsitz: Malta
Betfair Sportsbook
Betfair Exchange
Betfair Livebet

Zusammenfassung

Autor: Thomas Hahn Thomas Hahn

Mit klassischem, britischem Flair und Schwerpunkt auf die großen Sportarten der britischen Inseln hat sich Betfair zu einem der weltweit führenden Wettanbietern entwickelt. Betfair bietet jede Menge – gerade für Fußball-Fans. Dies gilt sowohl für ihre Sparte für normale Quoten und für ihre Spielbörse, Betfair Exchange. Der Betfair Wettbonus gehört dabei zu den besten auf dem gesamten Wettmarkt.

Kompletten Testbericht lesen

Tipico

  • Steuerfrei wetten
  • Guter Sportwetten Bonus
  • Sehr viele Fußball-Wetten
  • Kein großer Live-Wetten-Bereich
Willkommensangebot
100 % bis zu 100 €
Bonus abholen
Website: tipico.deGegründet: 2004
Firma: Tipico Co. Ltd.Hauptsitz: Malta
Tipico Sports
Tipico Livebetting
Tipico Casino

Zusammenfassung

Autor: Thomas Hahn Thomas Hahn

Tipico ist mit seinem riesigen Fußball-Angebot, das über 100 Ligen und sogar die deutsche Regionalliga Nord umfasst, ein absoluter Tipp für Fußball-Fans. Das gilt auch wegen der guten Wettquoten, die darüber hinaus dadurch verbessert werden, dass man bei Tipico ohne Wettsteuer wetten kann. Auch der Einzahlungsbonus ist gut. In Sachen Seriosität setzt man darüber hinaus mit zahlreichen Testimonials wie Oliver Kahn und dem FC Bayern ein klares Zeichen. Tipico ist daher einer der besten Wettanbieter im Feld.

Kompletten Testbericht lesen

Goliath

  • WIllkommensbonus für Einsteiger
  • Neuer Wettanbieter
  • Großes Online-Casino
  • Kein PayPal
  • Kein deutscher Kunden-Chat
Willkommensangebot
10€ Gratiswette
Bonus abholen
Website: de.goliathcasino.comGegründet: 2018
Firma: Goliath Ltd.Hauptsitz: Malta
Goliath Sportwetten
Goliath Livewetten
Goliath Casino

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

Goliath ist ein neuer Wettanbieter, der sehr stark gestartet ist und international bereits viele Kunden hat. Besonders attraktiv sind der Bonus sowie das Angebot an vielen Sportwetten und Casino-Spielen. Negativ aufgefallen sind uns das Fehlen von PayPal als Zahlungsmethode sowie die noch fehlende Deutschsprachigkeit des Kunden-Chats. Besonders High Roller und erfahrene Bonus-Spieler dürften mit dem Goliath Bonus eine große Freude haben.

Kompletten Testbericht lesen

Intertops

  • Hoher Willkommensbonus
  • Große Sportwetten Auswahl
  • Sehr guter Kundenservice
  • Bonus mit hohen Umsatzforderungen
  • Derzeit keine Lizenz
Willkommensangebot
50 % bis zu 200 €
Bonus abholen
Website: https://intertops.eu/deGegründet: 1983
Firma: IntertopsHauptsitz: St. Kitts und Nevis
Intertops Mobile
Intertops Sportwetten
Intertops Livewetten

Zusammenfassung

Autor: Paolo Strano Paolo Strano

Wir können Intertops definitiv als Wettanbieter empfehlen. Auch wenn man nicht so bekannt wie die großen Anbieter in Deutschland wie Bwin oder Tipico ist, so ist man definitiv eine Alternative. Dafür sorgen ein gutes Sportwetten-Sortiment, ein umfangreiches Casino und eine Poker-Plattform, die allesamt keine Wünsche offen lassen.

Kompletten Testbericht lesen

Speedy Bet

  • Wettanbieter ohne Registrierung
  • Schnelle Bezahlung per Trustly
  • Freundlicher Live-Chat
  • Derzeit kein Sportwetten Bonus
  • Keine deutsche Kunden-Hotline
Willkommensangebot
Gewinne
in nur 5 Minuten
Bonus abholen
Website: speedybet.comGegründet: 2018
Firma: Hero Gaming LtdHauptsitz: Schweden
Speedybet Start
Speedybet Sport
Speedybet Casino

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

Speedy Bet ist ein Wettanbieter, der für alle interessant sind, die etwas Neues ausprobieren wollen. Denn einfach ohne Konto wetten war bis dato nicht möglich. Aus diesem Grund ist Speedy Bet auch ein Buchmacher, der für Anfänger sehr geeignet ist. Denn man kann direkt in das Sportwetten Geschäft hineinschnuppern und braucht sich nicht extra beim Wettanbieter registrieren.

Kompletten Testbericht lesen

CampoBet

  • Bis zu 200€ Willkommensbonus
  • Bonus für Bestandskunden
  • Gutes Wettsortiment
  • Kundenservice unzureichend
  • Mobiles Angebot ist ausbaufähig
Willkommensangebot
100% bis zu 200 €
Bonus abholen
Website: campobet.comGegründet: 2018
Firma: Tranello Group of CompaniesHauptsitz: Zypern
CampoBet Sport
CampoBet Live Wetten
Campobet Mobil

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

CampoBet kann es zwar in Sachen Wettumfang noch nicht ganz mit den etablierten Wettanbietern aufnehmen. Dennoch hat man aber einige sehr interessante Features zu bieten, die es lohnenswert machen, sich hier zu registrieren. Allen voran zu nennen sind hier die tollen Bonus-Angebote, die auch für Bestandskunden einiges versprechen.

Kompletten Testbericht lesen

TonyBet

  • Bis zu 2000€ Poker Bonus
  • Großes Online-Casino
  • Besonders gut für Online-Poker
  • Hohe Bonus-Anforderungen
  • Ausbaufähiger Kundenservice
  • Keine App
Willkommensangebot
100 % bis zu 50 €
Bonus abholen
Website: tonybet.comGegründet: 2009
Firma: TonyBetHauptsitz: Estland
TonyBet Sportwetten
TonyBet Livewetten
TonyBet Livegames

Zusammenfassung

Autor: Paolo Strano Paolo Strano

Aufgrund seines großen Angebots, des tollen Sportwetten Bonus und der nicht existierenden Wettsteuer ist TonyBet sicherlich ein Anbieter, der auch Neueinsteigern viele Möglichkeiten bietet. TonyBet ist der ideale Anbieter für alle, die gerne Sportwetten, Online-Casino und Online-Poker vereint haben wollen.

Kompletten Testbericht lesen

Betzest

  • Keine Wettsteuer
  • Neuer Wettanbieter
  • Modernes Design
  • Bonus mit hohen Umsatzanforderungen
  • Ausbaufähiger Kundenservice
Willkommensangebot
100 % bis 150 €
Bonus abholen
Website: betzest.comGegründet: 2018
Firma: Sportingtech groupHauptsitz: Malta
Betzest Sport
Betzest Livewetten
Betzest Mobile

Zusammenfassung

Autor: Paolo Strano Paolo Strano

Betzest ist ein Wettanbieter, der definitiv einen Blick wert ist. Das gilt sowohl für Einsteiger im Wettbereich als auch für alte Hasen, die nach einem neuen Wettanbieter suchen. Besonders gut für deutsche Kunden ist, dass man bei Betzest keine Wettsteuer bezahlen muss.

Kompletten Testbericht lesen

22bet

  • Großes Sortiment mit über 50 Sportarten
  • Sehr stark im Bereich Live-Wetten
  • Keine Wettsteuer
  • Kein Live-Chat als Support verfügbar
  • Keine Telefon-Hotline
  • Bonus mit hohen Anforderungen
Willkommensangebot
100 % bis zu 122 €
+ 22 Bet Points
Bonus abholen
Website: 22bet.comGegründet: 2017
Firma: Marikit Holdings LtdHauptsitz: Zypern
22bet Sportwetten
22bet Live-Wetten
22bet Casino

Zusammenfassung

Autor: Paolo Strano Paolo Strano

22bet ist ein Wettanbieter für alle, die gerne auf viele verschiedene Sportarten wetten. Mehr als 50 Sportkategorien stehen zur Auswahl, womit man im absoluten Spitzenfeld im internationalen Wettanbieter-Vergleich liegt. 22bet punktet außerdem durch ein sehr gutes Live-Wetten-Programm, einen starken Willkommensbonus und eine schnelle und zuverlässige Auswertung der Wetten. Ein weiterer Bonus: Bei 22bet fällt keine Wettsteuer an.

Kompletten Testbericht lesen

Svenbet

  • Neuer Wettanbieter
  • Keine Wettsteuer
  • Bis zu 1.200 Euro Casino Bonus
  • Kein Live-Chat
  • Kundenservice reagiert kaum
  • Hohe Umsatzanforderungen für Bonus
Willkommensangebot
100 % bis zu 120 €
+ 20 € Gratiswette
Bonus abholen
Website: www.svenbet.comGegründet: 2018
Firma: CW Marketing BVHauptsitz: Curacao
Svenbet Sport
Svenbet Live Odds
Svenbet Casino

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

Svenbet ist erst seit 2018 auf dem internationalen Wettmarkt aktiv und gilt daher als Newcomer. Der Anbieter ist auf Casino-Games und Sportwetten spezialisiert und entsprechend eine gute Adresse für Allrounder. Wir empfehlen Svenbet vor allem erfahrenen Wettfreunden. Auch High Roller sollten sich den Svenbet Wettbonus aufgrund seiner hohen Umsatzanforderungen einmal genauer anschauen.

Kompletten Testbericht lesen

Mr Green

  • Deutsche und österreichische Wettseite
  • Sportwetten, Casino und Poker
  • Sehr gut für Einsteiger geeignet
  • Website könnte übersichtlicher sein
  • Gebühr auf Auszahlungen
  • Wenige Zahlungsmethoden
Willkommensangebot
100 % bis zu 100 €
Bonus abholen
Website: mrgreen.comGegründet: 2007
Firma: Mr Green & Co ABHauptsitz: Schweden
Mrgreen Sportwetten
Mrgreen Livewetten
Mr Green iPhone

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

Mr Green ist unser Redaktionstipp für Sportwetten-Einsteiger. Hier bekommt nicht nur ein großes Angebot mit anständigen Quoten, sondern auch zahlreiche Hintergründe zum Sportwetten geliefert. Besonders positiv sind das mobile Angebot, mit dem Mr Green an der Spitze aller Anbieter mitmischt, und die große Wettvielfalt.

Kompletten Testbericht lesen

Betsson

  • Viele Wettbonus Kampagnen
  • Stark bei Formel 1 und Motorrad Wetten
  • Umfangreiches Wettsortiment
  • Nicht in Österreich verfügbar
  • Kein PayPal
Willkommensangebot
Risikofreie Wette bis zu 100 €
Bonus abholen
Website: betsson.comGegründet: 2002
Firma: BML Group LimitedHauptsitz: Malta
Betsson Sportwetten
Betsson Livewetten
Betsson Mobile

Zusammenfassung

Autor: Jakob Ljunggren Jakob Ljunggren

Betsson ist eine gute Alternative zu den großen Wettanbietern, jedoch stechen sie nicht zwischen anderen großen Spielunternehmen hervor. Ein starkes Plus sind die interessanten Kampagnen, die für alle Wettfreunde sehr attraktiv sind. Für Betsson sprechen in jedem Fall seine langjährige Geschichte und seine Etablierung auf dem skandinavischen Wettmarkt.

Kompletten Testbericht lesen

Yobetit

  • Schönes, ansprechendes Design
  • Sportwetten, Lotto und Casino
  • Sehr hoher Willkommensbonus
  • Hohe Umsatzanforderungen beim Bonus
  • Kein PayPal als Zahlungsmethode
  • Keine eigene Sportwetten App
Willkommensangebot
150 % bis zu 150 €
Bonus abholen
Website: yobetit.comGegründet: 2012
Firma: Yobetit.com Ltd.Hauptsitz: Malta
Yobeti Start
Yobetit Sportwetten
Yobetit Bonus

Zusammenfassung

Autor: Thomas Hahn Thomas Hahn

Yobetit ist noch ein ganz junger Wettanbieter, der aber in Zukunft für Furore sorgen könnte. Der Grund: Das Design ist äußerst ansprechend und dynamisch, es gibt viele Sportwetten und ein schönes Casino und der Bonus gehört zu den besten am Markt. Bis zu 150 Euro Willkommensbonus kannst du dir bei Yobetit sichern.

Kompletten Testbericht lesen

Wettsteuer in Deutschland

Wetten in Deutschland heißt auch wetten mit Steuer. Der Grund hierfür ist die am 1. Juli 2012 in Kraft getretene Sportwettsteuer. Diese besagt, dass alle Sportwetten von inländischen und ausländischen Wettanbietern in Deutschland der Sportwettsteuer unterliegen. Alle in Deutschland getätigten Sportwetten werden demnach mit 5 Prozent besteuert. Dieser Fall tritt auch bei ausländischen Anbietern ein, wenn der Spieler seinen Wohnsitz in Deutschland hat.

Für die Fans von Sportwetten war die Einführung der Wettsteuer zunächst natürlich ein herber Rückschlag. Konnte man bis dato noch ohne Steuer wetten, wurden von nun fünf Prozent Wettsteuer fällig. Auch für die Unternehmen war die Einführung der Wettsteuer ein Dämpfer, schließlich mussten sie nicht nur überlegen, wie sie selbst mit der Wettsteuer umgehen, sondern auch, dass das Interesse der Kunden und Sportwetten-Fans abnimmt. Heute muss man sagen, dass die Wettsteuer zwar immer noch für den ein oder anderen Wettfreund ärgerlich sein kann, allerdings ist der schlimmste Fall, dass die Beliebtheit von Sportwetten abnimmt, nicht eingetreten. Ganz im Gegenteil: Sportwetten sind heutzutage populärer denn je – auch mit Wettsteuer.

Sportwetten Deutschland

Sportwetten in Deutschland

Buchmacher mit Steuer und ohne Steuer

Ein Grund dafür ist auch der Umgang der Buchmacher mit der Steuer. Wettanbieter gehen mit der Wettsteuer ganz unterschiedlich um. Hier gibt es zwei Gruppen: Anbieter mit Steuer, die die Steuer in irgendeiner Form an ihre Kunden weitergeben. Und Anbieter ohne Steuer, die selbst die Steuer für den Kunden übernehmen. Handelt es sich um einen Wettanbieter mit Steuer, muss man nochmals unterscheiden: So gibt es Anbieter, die berechnen die 5 Prozent bereits beim Wetteinsatz, andere wiederum berechnen sie erst beim Wettgewinn.

Wettsteuer bei Wetteinsatz oder Wettgewinn?

Wettsteuer bei Wetteinsatz oder Wettgewinn – wie das aussieht, erklären wir dir hier in einem Beispiel mit zwei Anbietern. Anbieter A berechnet die Steuer beim Einsatz. Das bedeutet, dass der Einsatz die Wettsteuer bereits enthält und der gesetzte Betrag der Brutto-Wetteinsatz ist. Bei einer Wettsteuer von 5 Prozent sind das also 105 Prozent. Anbieter B berechnet die Wettsteuer beim Gewinn. Die Quote, auf die man mit 10,00 EUR gesetzt hat, beträgt 2,00.

Anbieter A (Wettsteuer bei Wetteinsatz)

  1. Berechnung des Brutto-Wetteinsatzes: 10,00 EUR / 1,05 = 9,52 EUR)
  2. Berechnung des Gewinns: 9,52 EUR x 2,00 = 19,04 EUR

Anbieter B (Wettsteuer bei Wettgewinn)

  1. Berechnung Brutto-Gewinns: 10,00 EUR x 2,00 = 20,00 EUR
  2. Berechnung des Netto-Gewinns: 20,00 - 5 Prozent = 19,00 EUR

Ihr seht: Es kann durchaus einen Unterschied machen, ob die Wettsteuer direkt bei Wetteinsatz oder bei Wettgewinn vom Buchmacher eingezogen wird. Besonders auffällig wird das, wenn die Quoten oder die Einsätze bei einem Wettanbieter auf ein Spiel entsprechend hoch sind.

Beste Wettanbieter

Wir vergleichen Wettanbieter mit und ohne Wettsteuer.

Steuerfrei wetten – die besten Wettanbieter ohne Steuer

Der beste Fall sind natürlich die Anbieter, die die Wettsteuer nicht an ihre Kunden weitergeben. Zwar sind das im großen Feld der Sportwettenanbieter nicht viele (und es werden auch immer weniger), auf MyWettbonus.de haben wir diese dennoch für dich herausgesucht und auch direkt noch den jeweiligen Einzahlungsbonus und Willkommensbonus gecheckt. So kannst du mit maximalem Spaß ohne Steuer wetten.

Wettanbieter ohne Steuer – hier kannst du steuerfrei wetten

  1. Bonus bis zu 100 €
    5 x 20 € Gratiswetten

  2. 100 % bis zu 100 €

  3. 10€ Gratiswette

  4. 50 % bis zu 200 €

  5. Gewinne
    in nur 5 Minuten

  6. 100% bis zu 200 €

  7. 100 % bis zu 50 €

  8. 100 % bis 150 €

  9. 100 % bis zu 122 €
    + 22 Bet Points

  10. 100 % bis zu 120 €
    + 20 € Gratiswette

  11. 100 % bis zu 100 €

  12. Risikofreie Wette bis zu 100 €

  13. 150 % bis zu 150 €

Steuerfrei wetten – die besten Wettanbieter ohne Steuer

Wettsteuer bei Betfair – steuerfrei wetten

Bonus bis zu 100 €
5 x 20 € Gratiswetten

Betfair ist ein weiterer Wettanbieter ohne Steuer – das hat man uns nach Rückfrage beim Kundenservice bestätigt. Zusammen mit seinen sowieso guten Quoten und den zahlreichen Angeboten in Sachen Sportwetten Bonus (zum Beispiel gibt es bei Betfair oftmals einen Quoten Boost), ist Betfair damit ein sehr attraktiver Buchmacher, bei dem sich in jedem Fall lohnt, einmal vorbeizuschauen.


Wettsteuer bei Tipico – steuerfrei wetten

100 % bis zu 100 €

Tipico ist einer der größten und wichtigsten Wettanbieter auf dem deutschen Markt. Besonders erfreulich ist es hier, dass man bis heute die Wettsteuer selbst abfedert. Im Gegensatz zu anderen Buchmachern muss der Kunde bei Tipico also keine Wettsteuer bezahlen, weil diese von Tipico selbst getragen wird. Bei der Entscheidung, bei welchem Wettanbieter man spielt, kann das ausschlaggebend sein. 5 Prozent sind bei gleichen Quoten schließlich doch eine Menge.


Wettsteuer bei Goliath – steuerfrei wetten

10€ Gratiswette

Goliath ist ein noch ganz junger Anbieter. Erst seit 2018 ist man auf dem Markt, befindet sich seitdem aber auf der Überholspur. Der Grund ist ein sehr attraktiver Willkommensbonus. Dazu kommt, dass man bei Goliath auch keine Wettsteuer bezahlt. Für deutsche Kunden ist Goliath daher derzeit einer der heißesten Tipps auf dem Sportwetten-Markt.


Wettsteuer bei Intertops – steuerfrei wetten

50 % bis zu 200 €

Intertops ist einer der wenigen Wettanbieter, bei denen man steuerfrei wetten kann. Die Wettsteuer wird hier nämlich direkt vom Buchmacher übernommen. Das Ergebnis sind manchmal etwas niedrigere Quoten, wobei sich Intertops aufgrund der wegfallenden Wettsteuer hier nicht zu verstecken braucht.


Wettsteuer bei Speedy Bet – steuerfrei wetten

Gewinne
in nur 5 Minuten

Speedy Bet ist der einzige Vertreter der Wettanbieter ohne Registrierung in dieser Liste. Bei Speedy Bet braucht man nämlich kein Konto, um sich anzumelden, sondern kann direkt drauflos wetten. Ein besonderer Bonus, denn so kann man nicht nur sehr schnell wetten und auszahlen, sondern auch noch ohne Steuer spielen.


Wettsteuer bei CampoBet – steuerfrei wetten

100% bis zu 200 €

Es gibt wenige Anbieter, bei denen man gar keine Wettsteuer bezahlt. Einer davon ist CampoBet. Erst im Frühjahr 2018 an den Start gegangen, hat man sich durch zahlreiche Bonus-Aktionen bereits jetzt einen Namen in der Sportwetten-Szene gemacht. Eine davon: das steuerfreie Wetten. Bei CampoBet zahlst du weder auf deinen Einsatz, noch auf deine Gewinne Steuer.


Wettsteuer bei Tonybet – steuerfrei wetten

100 % bis zu 50 €

TonyBet ist ein Wettanbieter, bei dem du ganz entspannt steuerfrei wetten kannst. Denn weder beim Setzen einer Wette noch beim Gewinn eines Spiels wird die Wettsteuer in Höhe von 5% fällig. Dies gilt es also auch bei den TonyBet-Quoten zu berücksichtigen, die damit 0,05 Punkte höher sind als angegeben.


Wettsteuer bei Betzest – steuerfrei wetten

100 % bis 150 €

Betzest ist ebenfalls ein Wettanbieter, bei dem man steuerfrei wetten kann. Weder beim Abgeben einer Wette noch wenn man eine Wette gewonnen hat, muss man die Wettsteuer bezahlen – so der Betzest-Kundenservice. Wetten ohne Steuer ist damit bei Betzest möglich.


Wettsteuer bei 22bet – steuerfrei wetten

100 % bis zu 122 €
+ 22 Bet Points

Auch Bet22 gehört zur Reihe der Wettanbieter ohne Steuer. Du kannst bei diesem ursprünglich aus Russland stammenden Buchmacher also steuerfrei wetten, was sich natürlich auch positiv auf die Quote auswirkt.


Wettsteuer bei Svenbet – steuerfrei wetten

100 % bis zu 120 €
+ 20 € Gratiswette

Svenbet ist ein noch junger Wettanbieter auf dem deutschen Markt. Ursprünglich aus Skandinavien stammend, drängt man aber mit großen Schritten nach Deutschland. Dies zeigt nicht nur der hohe Wettbonus, sondern auch das Angebot, dass man in Deutschland steuerfrei wetten kann. Laut Kundenservice fällt die Wettsteuer bei Svenbet so weg.


Wettsteuer bei Mr Green – steuerfrei wetten

100 % bis zu 100 €

Mr Green war lange Zeit ein Wettanbieter, bei dem man die Wettsteuer vollständig mit 5% vom Bruttogewinn bezahlen musste. Seit 1. November 2018 hat Mr Green allerdings den Steuerfreitag im Programm. So kannst du immer freitags bei Mr Green auf alle Sportwetten steuerfrei wetten. Und das Beste: Es ist egal ob Einzel- oder Kombiwetten – der Freitag ist bei Mr Green ein Tag ohne Steuer.


Wettsteuer bei Betsson – steuerfrei wetten

Risikofreie Wette bis zu 100 €

Betsson, Betsafe und NordicBet gehören allesamt der Betsson Group an. Entsprechend ist es nicht erstaunlich, dass Betsson in Sachen Wettsteuer die gleiche Politik fährt wie NordicBet: Auch bei Betsson fällt die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent an. Bezahlt wird die Steuer direkt beim Wetteinsatz. Dennoch gibt es eine Ausnahme, weshalb Betsson zumindest in Teilen ein Wettanbieter ohne Steuer ist: So gibt es bei Betsson steuerfreie Kombiwetten. Hierfür muss deine Kombiwette aus mindestens 2 Auswahlen und einer Mindestquote von 1.30 pro Auswahl bestehen. Zudem muss die Mindestquote der gesamten Kombiwette 3.00 oder höher liegen. So platzierst du eine steuerfreie Wette bei Betsson:

  • Wähle deine Auswahlen für den Wettschein.
  • Qualifiziert sich deine Kombiwette für eine steuerfreie Wette, werden dir die 5% auf deinem Wettschein nicht abgezogen.
  • Platziere deine Kombiwette.

Wettsteuer bei Yobetit – steuerfrei wetten

150 % bis zu 150 €

Yobetit ist ein Sportwettenanbieter, der seit 2014 online ist. Auf Rücksprache mit dem Kundenservice hat man uns versichert, dass man bei Sportwetten auf Yobetit.com keine Wettsteuer abgezogen bekommt.


Die besten Wettanbieter mit Steuer – Wettsteuer bei Gewinn

Wie bereits festgestellt, gibt es nur wenige Wettanbieter, die die Wettsteuer komplett für ihre Kunden übernehmen. Es gibt aber durchaus sehr viele Anbieter, die die Wettsteuer nur teilweise auf den Kunden übertragen. Ein klassisches Modell ist dabei der Abzug der Wettsteuer bei Wettgewinn. In diesem Fall wird die Wettsteuer in Höhe von fünf prozent vom Gewinn abgezogen. Gewinnt man nicht, bleibt der Wetteinsatz steuerfrei und der Buchmacher übernimmt die Steuer.

Die besten Wettanbieter ohne Steuer – Wettsteuer bei Gewinn

Ladbrokes Wettsteuer

20 € in Gratiswetten

Beim Wettanbieter Ladbrokes is ein Wetten ohne Steuer nicht möglich. Wenn du bei Ladbrokes eine Wette abgeben willst, musst du die 5 Prozent Wettsteuer wie bei den meisten Anbieter bezahlen. Abgezogen wird die Wettsteuer beim britischen Buchmacher vom Bruttogewinn. Da dies aber automatisch durch die Wettsoftware geschieht, muss man sich um nichts weiter kümmern.


Bwin Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

Bwin ist der wohl größte Wettanbieter im deutschsprachigen Raum überhaupt. Mit ihrem großen Angebot, den vorteilhaften Quoten und den vielen verschiedenen Bereichen, auf die man wetten kann locken sie viele Kunden an. Wettsteuer muss bei Bwin allerdings bezahlt werden, wetten ohne Steuer ist somit nicht möglich. Die Wettsteuer wird vom Bruttogewinn abgezogen.


Spin Palace Sports Wettsteuer

Freiwette bis zu 200 €

Bei Spin Palace Sports ist Wetten bedingt steuerfrei möglich. So wird die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent nämlich erst beim Gewinn eingezogen. Beim Wetteinsatz wird noch keine Wettsteuer fällig.


Fastbet Wettsteuer

Bis zu 50 € ohne Registrierung

Auch bei Fastbet wird diese Wettsteuer beim Abgeben einer Wette fällig. Die 5 Prozent Steuer werden bei Fastbet nach dem Gewinn einer Wette abgezogen.


Bet90 Wettsteuer

100 % bis zu 125 €

Bet90 ist ein Wettanbieter, der die Wettsteuer teilweise übernimmt. Diese muss bei Bet90 nämlich nur im Falle eines Gewinnes bezahlt werden. Die reine Abgabe einer Sportwette ist bei Bet90 steuerfrei.


Unibet Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

Unibet ist einer der größten Wettanbieter überhaupt. Zwar kann man mit vielen Boni überzeugen, etwa einem guten Einzahlungsbonus, allerdings muss man bei Unibet trotzdem die Wettsteuer abführen. Ein steuerfreies Wetten bzw. Wetten ohne Steuer ist hier also nicht möglich. Die 5 Prozent Steuer werden vom Bruttogewinn abgezogen.


Betway Wettsteuer

100 % bis zu 250 €

Auch Betway erhebt von seinen Kunden die Wettsteuer. Ein steuerfreies Wetten geht damit bei Betway nicht. Nichtsdestotrotz hat Betway ein gutes Angebot, das vielen Wettfreunden viel Freude bereitet. Die Steuer wird bei Betway vom Bruttogewinn abgezogen.


Expekt Wettsteuer

100 € in Gratiswetten

Expekt ist ein schwedischer Wettanbieter, der in den letzten Jahren immer populärer wird. Bei Expekt kann man nur bedingt steuerfrei wetten. Die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent wird hier vom Bruttogewinn abgezogen.


Bet365 Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

Bet365 hat das wohl beste Live-Angebot aller Wettanbieter. Insbesondere die Live-Streams überzeugen. Die Wettsteuer wird bei Bet365 auf den Kunden abgelegt. Das heißt, dass man hier 5 Prozent Wettsteuer bezahlen muss, wenn man erfolgreich wettet. Die Wettsteuer wird bei Bet365 vom Bruttogewinn abgezogen.

Hier 100€ bonus sichern

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Nur für neue Kunden, es gelten die AGB.


CherryCasino Wettsteuer

100% bis zu 25 €

Gibt es eine Wettsteuer bei CherryCasino? Auch wenn das Online-Casino hier klar die Hauptrolle spielt, so ist das Sportwetten-Angebot des Buchmachers nicht zu verachten. Um die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent kommt man auch bei CherryCasino nicht herum. Die Wettsteuer wird allerdings erst im Falle eines Gewinnes vom Bruttogewinn abgezogen.


Comeon Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

Comeon gibt die Wettsteuer in Deutschland direkt an seine Kunden weiter. Nichtsdestotrotz gilt der Buchmacher als Kunden-freundlicher Anbieter, wenn es um die Steuer geht: Bei Comeon wird die Steuer nämlich nur auf den Bruttogewinn berechnet und nicht auf den Einsatz wie bei so manch anderem Wettanbieter.


Mobilebet Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

Wie bei Comeon muss auch bei Mobilebet die Wettsteuer vom Kunden übernommen werden. Steuerfrei wetten kann man bei diesem Buchmacher also nicht. Mobilebet berechnet die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf den Bruttogewinn. Auf den reinen Wetteinsatz wird die Steuer also nicht abgelegt.


10Bet Wettsteuer

100 % bis zu 100 €

10Bet ist ein kundenfreundlicher Wettanbieter. Das gilt nicht nur in Sachen Angebot und Service, sondern auch bei der Wettsteuer. So muss man bei 10Bet beim Abgeben einer Wettsteuer nicht die 5 Prozent bezahlen, sondern erst im Falle eines Gewinns.


888sport Wettsteuer

100 % bis zu 200 €

888sport ist ein Anbieter, der sich rein auf Sportwetten konzentriert. Um sein Angebot für deutsche Kunden attraktiv zu machen, hat man sich dafür entscheiden, beim Einsatz keine Wettsteuer abzuziehen. Steuerfrei wetten ist bei 888sport allerdings ebenso nicht möglich, denn im Falle eines Gewinnes werden die 5 Prozent Wettsteuer fällig.


Bethard Wettsteuer

100 % bis zu 50 €

Auch Bethard gibt die Wettsteuer an seine Kunden weiter, wenn auch nur indirekt: Beim Einsatz wird bei Bethard nämlich noch keine Wettsteuer eingezogen. Man kann also zuerst einmal steuerfrei wetten. Erst bei Gewinn wird die Abgabe von 5 Prozent fällig und entsprechend vom Bruttogewinn abgezogen.


Interwetten Wettsteuer

100 % bis zu 100 €
+ 10 € Gratiswette
+ 25 € Mobile Cashback

Interwetten ist einer der ältesten Wettanbieter auf dem Markt. Das Online-Portal des in Österreich gegründeten Buchmachers gibt es so schon seit 1997. In Sachen Wettsteuer fallen wie bei jedem anderen Wettanbieter auch in Deutschland ebenfalls 5 Prozent Wettsteuer an. Interwetten gibt diese Steuer im Falle eines Gewinns an den Kunden weiter und zieht den Betrag vom Bruttogewinn ab.


William Hill Wettsteuer

100 € in Gratiswetten

Auch William Hill verrechnet die Wettsteuer teilweise. Beim Wetteinsatz wird noch keine Wettsteuer fällig, allerdings müsst ihr die Zahlung der Steuer der fünf Prozent beim britischen Traditionsbuchmacher im Falle eines Gewinns tätigen.


Sportingbet Wettsteuer

Derzeit kein Bonus-Angebot

Auch bei Sportingbet wird die Wettsteuer erst bei Bruttogewinn verrechnet. Ihr spielt bei Sportingbet also eure Wette und habt folglich in Sachen Wettsteuer zwei Optionen: Entweder ihr verliert und zahlt keine Wettsteuer oder ihr gewinnt und zahlt die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent.


Beste Wettanbieter

Die besten Wettanbieter mit Steuer

Neben den Wettanbietern, die die Wettsteuer komplett für ihre Kunden übernehmen und somit steuerfreies Wetten ermöglichen, gibt es auch Anbieter, die die Steuer nur teilweise übernehmen oder sie nur auf den Gewinn am Ende einer erfolgreichen Wette berechnen. Die vierte Gruppe, wie die Wettanbieter mit der Wettsteuer umgehen, sind die Wettanbieter, die die Wettsteuer bereits beim Einsatz verrechnen. Diese haben wir im Folgenden aufgelistet.

Die besten Wettanbieter mit Steuer – Wettsteuer bei Einsatz

XTiP Wettsteuer

Exklusiv: 132 € Bonus
bei 110 € Einzahlung

XTiP reicht die Wettsteuer direkt an seine Kunden weiter. Es werden also direkt bei Einsatz 5 Prozent vom Wetteinsatz abgezogen. Wettest du also 10 Euro auf ein Spiel, wird diese Wette nur mit 9,50 Euro gewertet. Bei einer Quote von 2.00 kannst du somit also auch nur 19.50 Euro gewinnen.


NordicBet Wettsteuer

20 € Gratiswette

NordicBet hatte lange den Ruf, ein Wettanbieter ohne Steuer zu sein, leider ist dies allerdings nicht mehr möglich. Bei Wetten bei NordicBet fällt ganz normal die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent an. Diese wird darüber hinaus direkt beim Einsatz und nicht erst beim Gewinn abgezogen.


Sportwetten.de Wettsteuer

100 % bis zu 100 €
+ 5 € Gratiswette

Sportwetten.de erhebt die Wettsteuer von seinen Kunden. Die Wettsteuer wird dabei direkt beim Einsatz fällig. Gibt man also eine Wette mit 10,00 Euro bei Sportwetten.de ab, wird die jeweilige Quote nur von 9,50 Euro Einsatz multipliziert.


Wetten.com Wettsteuer

100 % bis zu 100 €
+ 20 € Wetten ohne Risiko

Wetten.com ist ein Buchmacher mit Wettsteuer. Die Steuer in Höhe von 5 Prozent wird dabei direkt beim Einsatz eingezogen. Eine Wette mit 10 Euro Einsatz ist bei Wetten.com also letztlich nur 9,50 Euro wert.


LeoVegas Wettsteuer

100 € in Gratiswetten

LeoVegas kommt ursprünglich aus dem Online-Casino-Bereich, hat sich in den letzten Jahren aber auch einen Namen als Anbieter von Sportwetten gemacht. Wetten ohne Steuer ist bei LeoVegas allerdings nicht möglich, denn hier werden die 5 Prozent Wettsteuer vom Kunden eingezogen. Die Wettsteuer wird dabei bereits auf den Einsatz bezahlt.


Bet-at-home Wettsteuer

50 % bis zu 100 €

Auch bei bet-at-home wird die Wettsteuer bereits beim Wetteinsatz fällig. Das heißt ihr schließt bei bet-at-home eine Wette ab und direkt beim Einsatz wird euch angezeigt, wie sich die Wettsteuer von fünf Prozent auf euren Wettbetrag auswirkt. Bet-at-home ist damit ein Wettanbieter, bei dem kein steuerfreies Wetten bzw. Wetten ohne Steuer möglich ist.


Betsafe Wettsteuer

50 % bis zu 150 €

Betsafe ist ebenfalls ein Wettanbieter, bei dem die Wettsteuer in voller Höhe anfällt. Das heißt, dass man bei Wetteinsatz bereits 5% abgezogen bekommt. Somit ist Betsafe ein Wettanbieter, bei dem die Wettsteuer bei Wetteinsatz anfällt.


Cashpoint Wettsteuer

100 % bis 100 €

Cashpoint ist ein Wettanbieter, der besonders in Deutschland und Österreich beliebt ist. Für deutsche Wettfreunde wird beim Wetten mit Cashpoint allerdings die Wettsteuer fällig. Du zahlst bereits bei Wettabgabe 5% Steuer. Bei einer Wette von 10€ wird diese also nur als 9.50€ Wette gerechnet.


Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Thema Wetten ohne Steuer

Seit wann gibt es die Wettsteuer in Deutschland?

Die Wettsteuer gibt es in Deutschland seit Juli 2012. Die Bundesregierung hat damals die Wettsteuer in das Rennwett- und Lotteriegesetz integriert. Seitdem müssen Sportwetter fünf Prozent ihrer Wettbeträge an das Finanzamt zahlen. Die Abrechnung erfolgt über die Buchmacher, sodass auf den Endkunden kein verwaltungstechnischer Aufwand zukommt. Manche Wettanbieter übernehmen die Wettsteuer für ihre Kunden.

Warum gibt es die Wettsteuer?

Die Wettsteuer wurde von der Bunderegierung im Juli 2012 in Folge der Entwicklungen auf dem internationalen Wettmarkt eingeführt. Der Markt der Online-Anbietern wuchs zu jener Zeit schnell an und viele Wettfreunde wichen lieber auf internationale Online-Plattformen aus, als mit dem staatlichen Buchmacher Oddset zu wetten. Da die Bundesregierung allerdings die Bürger vor Spielsucht schützen will, brauchte sie eine neue Lösung. Die Wettsteuer ist also ein Mitte um den Wettmarkt einigermaßen zu regulieren.

Wie hoch ist die Wettsteuer?

Die Wettsteuer beträgt 5 Prozent des Einsatzes einer Wette. Die Wettanbieter gehen hier allerdings ganz unterschiedliche Wege: Während manche Unternehmen die Steuer direkt beim Einsatz einziehen, legen andere die Steuer nur im Falle eines Gewinnes auf den Kunden um und berechnen hier 5 Prozent des Bruttogewinns. Wiederum andere befreien den Kunden gänzlich von der Steuerlast und übernehmen die Wettsteuer selbst.

Gibt es eine Wettsteuer in Österreich?

Nein, es gibt keine Wettsteuer in Österreich. Zwar müssen die Wettunternehmen auch in Österreich auf ihren Umsatz Steuern zahlen, doch diese wird höchstens indirekt über die Quote auf den Kunden umgelegt. Eine Wettsteuer wie in Deutschland gibt es in Österreich nicht.

Gibt es eine Wettsteuer in der Schweiz?

In der Schweiz gibt es eine Art Wettsteuer, diese funktioniert aber anders als die deutsche Abgabe in höhe von 5 Prozent. So hat man in der Schweiz einen Freibetrag von 1.000 Franken Gewinn. Erst, wenn man im Jahr mehr Gewinn durch Sportwetten einfährt, muss man dies beim Fiskus angeben.

Muss ich die Wettsteuer selbst bezahlen?

Ja, bei den meisten Wettanbietern musst du die 5 Prozent Wettsteuer selbst bezahlen. Allerdings ist das überhaupt nicht kompliziert, da die entsprechenden Buchmacher die Steuer selbst verrechnen – entweder beim Einsatz oder beim Gewinn.

Wie beeinflusst die Wettsteuer die Quoten?

Prinzipiell sollte die Wettsteuer keinen Einfluss auf die Quoten haben, da sie nur eine zusätzliche Abgabe darstellt. In der Realität sieht dies jedoch oft anders aus, da Wettanbieter ohne Steuer oft etwas niedrigere Quoten anbieten. Aus diesem Grund sollte man immer checken, inwieweit die reale Quote mit bzw. ohne Wettsteuer aussieht. Ein Wettanbieter mit einer Quote 1.50, bei dem die Wettsteuer bezahlt werden muss, kann so schlechter sein, als ein Wettanbieter mit einer Quote von 1.47 ohne Steuer.

Gibt es Wettanbieter, bei denen ich keine Steuer bezahlen muss?

Ja, es gibt eine ganze Reihe an Wettanbietern, die die Wettsteuer nicht an ihre Kunden weitergeben. Bei diesen Wettanbietern kannst du steuerfrei wetten.

Kann man die Wettsteuer umgehen?

Nein, das kann man nicht und das wäre auch illegal. Es gibt allerdings Wettanbieter, die die Wettsteuer nicht an ihre Kunden weitergeben, sodass man bei diesen steuerfrei wetten kann.

Warum muss man bei Tipico keine Wettsteuer bezahlen?

Tipico ist einer der beliebtesten Anbieter in Deutschland. Als Marketingmaßnahme hat man sich dazu entschieden, die Wettsteuer nicht an die Kunden weiterzugeben. Das heißt: Bei Tipico wettest du immer gebührenfrei.