Was ist ein Wettbonus? Der Ratgeber zum Thema Sportwetten Bonus
Einsteiger

Was ist ein Wettbonus?

In der heutigen Zeit gibt es kaum noch einen Buchmacher, welcher seinen Kunden keinen Wettbonus anbietet. Doch gerade Einsteiger tun sich bei dieser Thematik häufig schwer. Schließlich gibt es zahlreiche Wettanbieter zu entdecken – und damit ebenso viele Bonus-Angebote. Aber was genau ist ein Sportwetten Bonus? In diesem Artikel gehen wir allen wichtigen Fragen auf den Grund . Dabei haben wir sieben verschiedene Bonusarten unter die Lupe genommen. Wir erklären dir aber nicht nur, wie der Bonus funktioniert, sondern haben für dich auch noch passende Beispiele parat. Außerdem greifen wir dir mit nützlichen Tipps unter die Arme, damit dir ein guter Start in die Wettkarriere gelingt.

Guide Wettbonus

Was ist ein Sportwetten Bonus?

Zusammengefasst verstehen wir unter einem Wettbonus bzw. Sportwetten Bonus – ganz egal welcher Bonusart er angehört – ein besonders attraktives Angebot eines Buchmachers. Jeder Wettanbieter versucht, durch interessante Promotions neue Kunden anzulocken und bereits registrierte Spieler bei Laune zu halten. Und genau von dieser Konkurrenzsituation profitieren die User – auch du!

So kannst du dir bei zahlreichen Buchmachern einen Wettbonus zur Begrüßung organisieren. Dabei handelt es sich um einen so genannten Willkommensbonus. Zahlst du erstmals Geld auf dein Wettkonto ein, werden dir die Betreiber einen Bonusbetrag gutschreiben. So wird dir der Einstieg in deine Wettkarriere leichter fallen.

Damit du selbst entscheiden kannst, welcher Wettbonus für dich der richtige ist, erklären wir dir nachfolgend sieben verschiedene Bonusarten.

FAQ zum Thema Wettbonus (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

🥇 Welcher Wettbonus ist der derzeit beste auf dem Markt?

Diese Frage nach dem besten Wettbonus kann so pauschal nicht beantwortet werden. Es gibt schließlich ganz verschiedene verschiedene Größen, nach denen man einen Wettbonus vergleichen kann. Etwa die Bonussumme, die Mindestquote, die Umsatzbedingungen oder die Bonusdauer.

In unserem Wettbonus Vergleich auf MyWettbonus.de berücksichtigen wir all diese Größen. Unser Ergebnis:

  1. Betway 250 EUR Willkommensbonus 🥇
  2. 888sport 200 EUR Willkommensbonus 🥈
  3. NEO.bet 150 EUR Willkommensbonus 🥉

✔ Was ist ein Wettbonus?

Ein Wettbonus ist ein Angebot der Wettanbieter, um Neukunden zu gewinnen. Mit einem Wettbonus kannst du deine erste Einzahlung prozentual erhöhen, sodass du mehr Geld zum Wetten zur Verfügung hast. So kannst du mit etwas Glück ganz einfach dein Wettguthaben aufstocken, ohne mehr bezahlen zu müssen. Andere Bezeichnungen für einen Wettbonus sind Sportwetten Bonus, Willkommensbonus, Neukundenbonus oder Einzahlungsbonus.

💶 Kann ich einen Wettbonus direkt auszahlen lassen?

Es ist natürlich nicht möglich, das erhaltene Bonusgeld sofort auszahlen zu lassen. Schließlich haben auch die Buchmacher kein Geld zu verschenken. Vielmehr musst du vor einer ersten gültigen Auszahlungen diverse Umsatzbedingungen erfüllen. Ist dir dies erfolgreich gelungen, hast du das Bonusgeld in echtes Geld umgewandelt – und dann steht einer Auszahlung nichts mehr im Wege.

⚽ Welche Umsatzbedingungen müssen erfüllt werden?

Genauso wie die Bonusangebote unterscheiden sich auch die Umsatzbedingungen von Buchmacher zu Buchmacher. Daher ist bei der Bewertung der Promotions nicht nur die Bonushöhe zu beachten, sondern auch die Schwierigkeit des Freispielens.

Wichtige Faktoren dafür ist der benötigte Umsatz, genauso wie die Mindestquote. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist der Zeitraum, der dir für das Freispielen zur Verfügung gestellt wird.

Tipp: Ein Buchmacher mit sehr niedrigen Umsatzbedingungen ist Unibet. Der Unibet Wettbonus gehört nicht umsonst zu den besten auf dem Markt.

🎁 Ist es möglich, mehrere Bonusangebote in Anspruch zu nehmen?

Selbstverständlich kannst du dich bei so vielen Buchmachern registrieren wie du möchtest. Jeder Wettbonus wartet nur darauf, um von dir freigespielt zu werden.

Oft stellt ein Wettanbieter sogar mehrere Aktionen gleichzeitig zur Verfügung. Dann solltest du dir jedoch das Kleingedruckte sehr sorgfältig durchlesen. Häufig ist es nämlich nicht möglich, mehrere Bonusangebote eines Buchmachers gleichzeitig in Anspruch zu nehmen und miteinander zu kombinieren.

⛔ Ist von manchen Wettbonus Angeboten abzuraten?

Sicher ist nicht jedes Bonusangebot unbedingt zu empfehlen. Ausschlaggebend für die Qualität einer Promotion sind neben der Bonushöhe vor allem die Umsatzbedingungen. Solltest du unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der entsprechenden Aktion Konditionen vorfinden, die dir zu schwer zu erfüllen erscheinen, dann solltest du die Finger von diesem Wettbonus lassen.

Im Normalfall gilt jedoch das Motto: Ein guter Bonus ist eine gute Entscheidung!

Welche verschiedenen Bonusarten gibt es?

Bonusangebote gehören zur Welt der Sportwetten wie die Quoten und die Wettscheine. Doch welcher Wettbonus ist eigentlich der richtige für dich? Wir haben alle uns bekannten Varianten in puncto Sportwetten Bonus etwas genauer betrachtet und haben dabei diverse Unterschiede festgestellt.

Neben dem klassischen Einzahlungsbonus für Neukunden wurden dabei unter anderem auch Freebets, risikofreie Wetten und erhöhte Quoten für Bestandskunden von uns unter die Lupe genommen.

✔ Was ist ein guter Wettbonus?

Trotz aller Vor- und Nachteile der jeweiligen Promotions gilt festzuhalten: Ein guter Wettbonus wird nicht nur an der Bonusart gemessen. Entscheidend ist neben den Umsatzbedingungen vor allem die Bonushöhe und die Erreichbarkeit. Den perfekt passenden Wettanbieter Bonus für Jedermann gibt es aber nicht. Diesen muss jeder Spieler für sich selbst entdecken.

Hier geht es zu unserem großen Sportwetten Bonus Vergleich

Bester Wettbonus 2020

  1. Bis zu 200 €
    100 % Einzahlungsbonus

  2. Bis zu 135 €
    inkl. 10 € Wettguthaben

  3. Bis zu 250 €
    100 % Einzahlungsbonus

  4. Bis zu 150 €
    100 % Einzahlungsbonus

  5. Bis zu 100 €
    200% Bonus + 5€ Gratiswette

  6. Bis zu 200 €
    100 % Einzahlungsbonus

Der Einzahlungsbonus

In der Szene der Sportwetten am häufigsten angeboten wird der Einzahlungsbonus. Durch ihn erhält der User bei seiner nächsten Transaktion auf das Wettkonto einen Boost. Oft tritt er als First Deposit Bonus auf. Dabei kassieren Neulinge direkt bei ihrer ersten Einzahlung einen so genannten Willkommensbonus zur Begrüßung.

Gekoppelt ist die Höhe der Promotion an den Einzahlungsbetrag. Wer also mehr Geld einzahlt, der darf sich über einen umso attraktiveren Wettbonus freuen. Angegeben wird das Angebot meist in Form von prozentualen und absoluten Werten.

So kann die Promotion zum Beispiel lauten: 100 Prozent Neukundenbonus bis zu 100 Euro. Dann kann sich jeder neu registrierte Spieler seine erste Einzahlung verdoppeln lassen. Werden 50 Euro auf das Wettkonto geladen, kann anschließend mit 100 Euro gespielt werden. Wer das Maximum aus diesem Angebot herausholen möchte, der zahlt direkt 100 Euro ein. Dann beträgt der Kontostand zum Start sofort 200 Euro.

Beispiel: Betway Einzahlungsbonus

Beispiel: Betway Einzahlungsbonus

Bis zu 250 €
100 % Einzahlungsbonus

Bei der Vielzahl an Wettanbietern auf dem Markt, steht dir natürlich nicht nur ein Einzahlungsbonus zur Verfügung. Vielmehr kannst du aus zahlreichen Angeboten wählen. Besonders lukrativ ist aktuell der Sportwetten Bonus von Betway. Bekannt ist dieser Buchmacher unter anderem aus der TV-Werbung, in der Mr. Instinkt ein gutes Gefühl dafür zu haben scheint, wie das kommende Fußball-Match enden wird.

Das Angebot lautet: 100 Prozent Willkommensbonus bis zu 250 Euro. Damit können sich also alle frisch registrierten Spieler einen Neukundenbonus in Höhe von bis zu 250 Euro verdienen. Allerdings gilt zu beachten, dass sich diese Promotion nicht nur auf die Ersteinzahlung bezieht, sondern auf die ersten beiden Transaktionen. Während du dir zum Auftakt 100 Prozent bis zu 150 Euro organisieren kannst, warten bei deiner zweiten Einzahlung 100 Prozent bis zu 100 Euro auf dich.

TIPP:Der Wettanbieter Bonus von Betway ist äußerst lukrativ, da sich die Spieler ihre ersten beiden Einzahlungen bis zu 250 Euro verdoppeln lassen können. In den Genuss beider Gutschriften kommst du jedoch nur, wenn du deine Transaktionen innerhalb der ersten sieben Tage nach der Registrierung durchführst. Verpasst du diese Deadline, verfällt die Promotion.


Betway Bonus 250

Betway bietet derzeit bis zu 250 Euro Bonus an. (Screenshot: Betway)

Die Gratiswette

Besonders beliebt unter den Fans von Sportwetten ist die so genannte Gratiswette. Sie wird nicht selten auch als Freebet bzw. Freiwette bezeichnet, oder als Gutschein angepriesen.

Einer so großen Beliebtheit erfreut sie sich, weil für eine Gratiswette kein eigenes Geld eingesetzt werden muss. Im englischsprachigen Raum ist sie daher auch als No Deposit Bonus bekannt – praktisch als Gegenstück zum zuvor erklärten First Deposit Bonus.

✔ Gratiswetten: Die feinen Unterschiede

Der Ablauf von Gratiswetten variiert von Anbieter zu Anbieter. Sehr häufig finden die User eine Freiwette in ihrem E-Mail-Postfach in Form eines Gutscheincodes. Diesen können sie dann anschließend in das dafür vorgesehene Feld im Wettschein eintragen. Alternativ muss manchmal auch einfach ein Häkchen gesetzt werden, so dass der Wettanbieter weiß, dass nun kein eigenes Geld riskiert werden soll, sondern die vorhandene Freebet zum Einsatz kommt.

Hier findest du die Wettanbieter mit den besten Gratiswetten

Beispiel: Gratiswetten bei Bwin

Beispiel: Gratiswetten bei Bwin

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Eine Gratiswette bringt Vor- und Nachteile mit sich. Während der Bonusbetrag meist eher gering ist, schätzen die Spieler die Tatsache, dass sie ohne Einzahlung und eigenes Geld Wetten platzieren können. Als König der Freebets gilt bwin. Dies wird direkt bei der Anmeldung klar. Denn wer seine erste Wette verliert, erhält bei diesem Anbieter eine Gratiswette von bis zu 100 Euro als Entschädigung.

Doch damit nicht genug. Besonders lukrativ ist bwin für langjährige Bestandskunden. Immer wieder klingelt es im Postfach und die User werden über attraktive Freiwetten informiert. Große Veranstaltungen – wie zum Beispiel die Olympischen Spiele oder die Fußball-Weltmeisterschaften – sind aus Sicht der Betreiber meist ein Anlass dafür. Und auch an deinem Geburtstag kannst du fest mit einem Bonus in Form einer Gratiswette rechnen.

✔ TIPP: Gratiswetten werden ohne eigenes Geld platziert. Der Gutschein hat einen bestimmten Euro-Wert und ersetzt sozusagen dein Geld. Da du also kein eigenes Geld riskieren und verlieren kannst, wird eine Freebet umso lukrativer, je höher die Wettquote ist. Wir empfehlen daher, Freiwetten vor allem auf attraktiven Quoten zu platzieren. Denn: Je höher die Quote, desto höher dein Gewinn.


Die Risikofreie Wette

Gar nicht so sehr von der Gratiswette unterscheidet sich die risikofreie Wette. Doch wie so oft liegt der Teufel im Detail. Denn bei diesem Wettbonus muss der Spieler – anders als bei der Freiwette – eigenes Geld auf dem Wettkonto haben.

Hast du dich für eine bestimmte Einzel- oder Kombiwette entschieden, gibst du den Wettschein wie gewohnt mit deinem gewünschten Einsatz ab. Nutzt du in diesem Moment das Angebot einer risikofreien Wette, wird dir im Anschluss an die Abrechnung allerdings der Einsatz wieder auf deinem Konto gutgeschrieben.

Du musst selbst also auf den nötigen Kontostand zugreifen können, riskierst letztendlich aber kein eigenes Geld. Denn wenn sich deine Tipps auf dem Wettschein im Nachhinein als falsch herausstellen sollten, erhältst du einfach deinen Einsatz wieder zurück.

Beispiel: Risikofreie Wetten bei Tipico

Beispiel: Risikofreie Wetten bei Tipico

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Der Wettanbieter Tipico ist nicht nur bekannt durch seine Werbespots mit Oliver Kahn. Längst hat sich dieser Buchmacher auch einen Namen gemacht, weil er die risikofreie Wette seit Jahren im Angebot hat. Neulinge erhalten durch den Bonuscode RISIKOFREI10WB eine Wette ohne Risiko in Höhe von 10 Euro.

Neben dem Sportwetten Bonus für neue Kunden kommen auch die bereits registrierten Spieler an Geburtstagen oder zu besonderen sportlichen Anlässen in den Genuss von lukrativen Promotions.

✔ TIPP: Eine risikofreie Wette wird letztendlich genauso abgerechnet wie eine Gratiswette. Sie unterscheiden sich nur dadurch, dass für eine Wette ohne Risiko Geld auf dem Wettkonto vorhanden sein muss. Da du bei einer Wette ohne Risiko keinen Verlust zu befürchten hast, empfehlen wir auch hier eine möglichst hohe Quote anzuspielen.


Die erhöhte Quote

Die Kenner wissen: Der wichtigste Faktor bei Sportwetten ist die Quote. Schließlich ist die Rechnung ganz einfach: Je höher die Wettquote, desto höher fällt der Gewinn aus. Genau auf diesem Prinzip basiert der Wettanbieter Bonus mit der erhöhten Quote.

Dabei handelt es sich meist nicht um einen klassischen Willkommensbonus, sondern vielmehr um eine Promotion, die für Neu- sowie Bestandskunden verfügbar ist. War diese Art von Wettbonus noch vor Jahren eine Seltenheit, so findest du erhöhte Quoten mittlerweile bei zahlreichen Buchmachern.

✔ Beispiel: Die Bedeutung der Wettquote

Setzt du 10 Euro auf eine Quote von 2.00, so erhältst du 20 Euro zurück und hast somit einen Gewinn von 10 Euro erwirtschaftet. Hat die Quote aber einen Wert von 4.00, kassierst du bei gleichbleibendem Einsatz 40 Euro und darfst dich somit über einen Reingewinn in Höhe von 30 Euro freuen. Ein deutlicher Unterschied.

Beispiel: Erhöhte Quoten bei 888sport

Beispiel: Erhöhte Quoten bei 888sport

Bis zu 200 €
100 % Einzahlungsbonus

Der Wettanbieter 888sport hat seit einigen Monaten nahezu jede Woche so genannte Enhanced Odds im Angebot. Diese sind auf dem Markt derzeit die lukrativsten. Allerdings sind sie nur für Neukunden gültig.

TIPP: Die immer wiederkehrenden Angebote der Enhanced Odds bei 888sport sind eine großartige Gelegenheit, die Wettkarriere zu starten. Allerdings gilt bei diesem Wettbonus zu beachten, dass nur eine der beiden Auswahlmöglichkeiten angespielt werden kann. Außerdem solltest du den Zeitpunkt deiner Anmeldung weise wählen. Wird eine erhöhte Quote bei einem Spiel angeboten, welches du ohnehin gerne tippen würdest, ist der richtige Moment für eine Registrierung gekommen.


Der Mobile Bonus

Das Smartphone hat seit Jahren einen festen Platz in unserem Alltag. Wurden früher alle Tipps entweder im Wettbüro abgegeben oder über den PC platziert, so tippen die Spieler mittlerweile am liebsten über ihr Handy. Das ist nicht verwunderlich, denn schließlich hat nahezu jeder Mensch sein Smartphone immer bei sich und die Bedienung ist dank zahlreicher Wett-Apps kinderleicht.

Dies haben natürlich auch die Buchmacher verstanden. Daher bieten viele Betreiber nun einen Sportwetten Bonus exklusiv für die Nutzung von Smartphones an. Dabei kann es sich sowohl um einen Neukundenbonus handeln, als auch um Promotions für Bestandskunden.

Definiert wird ein Mobile Bonus also weniger durch die Höhe oder die Bonusart, sondern vielmehr durch die Plattform, auf der er in Anspruch genommen werden kann.

Beispiel: Interwetten Mobile Bonus

Beispiel: Interwetten Mobile Bonus

Bis zu 135 €
inkl. 10 € Wettguthaben

Schon seit geraumer Zeit hat der österreichische Buchmacher Interwetten einen Mobile Bonus. Wer die App des Anbieters zum ersten Mal nutzt, hat dort die Chance auf Cashback. Dafür muss der Spieler lediglich eine E-Mail mit dem Betreff „Mobile Cashback“ an win@interwetten.com senden – und schon kann er an der Promotion teilnehmen.

Geht die erste Wette auf dem Smartphone verloren, so erstatten dir die Betreiber deinen Einsatz von bis zu 25 Euro zurück. Dieser Wettbonus kommt also nur dann zum Einsatz, wenn du nicht gewinnen solltest. Zu beachten ist unter anderem auch der Mindesteinsatz in Höhe von 10 Euro und die Mindestquote von 1,70.

✔ TIPP: Die mobilen Angebote kommen in der Regel nicht als bester Wettanbieter Bonus in Frage. Vielmehr ergänzen sie einen ohnehin schon vorhandenen Einzahlungsbonus oder einen alternativen Wettbonus jeglicher Art. Die Bonushöhe ist dementsprechend nicht im oberen Bereich anzusiedeln. Dennoch kann sich ein solcher Sportwetten Bonus auszahlen. Gerade bei der Interwetten Cashback-Wette ist zu empfehlen, den Maximaleinsatz in Höhe von 25 Euro auszureizen und über die Mindestquote von 1,70 deutlich hinauszugehen.


Interwetten Mobile Bonus

Interwetten bietet einen 25 Euro Cashback Mobile Bonus an. (Screenshot: Interwetten)

Der Reload Bonus

Der Reload Bonus ist ein Deposit Bonus. Wie der Name schon verrät, können sich Kunden für diesen Wettbonus qualifizieren, indem sie ihr Konto wieder aufladen. Dementsprechend richtet sich dieser Einzahlungsbonus nicht an Neukunden, sondern an Bestandskunden. Daher kommt er leider etwas seltener vor, als der weit verbreitete First Deposit Bonus.

Mit dem Reload Bonus werden keine neuen Kunden generiert, sondern Bestandskunden an den Wettanbieter gebunden. Dennoch kann ein solches Angebot äußerst lukrativ sein.

Der Reload Bonus selbst kann von Anbieter zu Anbieter völlig unterschiedlich gestaltet sein. Meist erhalten die User einen prozentualen Anteil ihrer nächsten Einzahlung als Bonusguthaben obendrauf. Manchmal handelt es sich aber auch um eine Freebet oder um eine Cashback-Wette.

Beispiel: 22bet Reload Bonus

Beispiel: 22bet Reload Bonus

Bis zu 122 €
100 % Einzahlungsbonus

Während viele Buchmacher ihren Hauptfokus auf einen Willkommensbonus legen, kümmert sich der Anbieter 22bet in erster Linie um seine Bestandskunden. Wer dort nämlich bereits registriert ist, darf sich jede Woche über einen Reload Bonus freuen.

Jeden Freitag kannst du dir hier einen Wettbonus von 40 Prozent bis 50 Euro organisieren. Wer also in den Genuss des vollen Angebots kommen möchte, der zahlt jeden Freitag 125 Euro auf sein 22bet-Konto ein – und kassiert somit jede Woche 50 Euro extra.

TIPP: Wer ohnehin gerne bei 22bet Wetten platziert, der sollte seine Einzahlungen einfach immer freitags durchführen. So wird sichergestellt, dass kein Angebot verfällt. Auch wenn es sich bei dieser Promotion nur um 50 Euro handelt, wird sich dieser Betrag über ein gesamtes Jahr hinweg ordentlich summieren. Denn bei 52 Wochen im Jahr kommst du damit immerhin auf 2.600 Euro.


22bet Sportwetten

22bet bietet einen Reload Bonus für Bestandskunden an. (Screenshot: 22bet)

Der Cashback Bonus

Der letzte Wettanbieter Bonus in unserer Vorstellung ist der so genannte Cashback Bonus. Er wird häufig nicht nur Neulingen angeboten, sondern auch den bereits registrierten Spielern. Beliebt ist er, weil er das Risiko der User minimiert oder gar eliminiert.

Denn bei einem Cashback Bonus kann es sich unter anderem sogar um eine risikofreie Wette handeln – dann nämlich, wenn der komplette Betrag bei einer verlorenen Wette zurückerstattet wird.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Manchmal erhalten die Spieler als Cashback Bonus auch nur 50 Prozent des eingesetzten Betrags zurück oder eine Freiwette als Ersatzleistung. Somit kann es sich bei einem Cashback Bonus um verschiedene Angebote handeln, was die Beurteilung dieser Bonusart per se schwierig gestaltet.

Beispiel: Campobet Cashback Bonus

Beispiel: Campobet Cashback Bonus

Bis zu 200 €
100 % Einzahlungsbonus

Es gibt viele verschiedene Varianten einer Cashback Aktion. Sicher am gängigsten sind die kompletten Rückerstattungen, so dass es sich dabei letztendlich um eine risikofreie Wette gehandelt hat.

Der Anbieter Campobet geht einen anderen Weg. Denn bei diesem Buchmacher wird nicht nur der Einsatz einer einzigen Wette zurückerstattet, sondern ein Teil des verlorenen Geldes von gleich mehreren Wetten. Die Aktion „10 Prozent Geld zurück“ dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Wer sich im entsprechenden Aktionszeitraum im Minus befindet, der erhält 10 Prozent seines gesamten Verlustes zurückerstattet.

TIPP: Der beste Tipp für die Aktion von Campobet lautet: Keine Verluste machen! Damit kommt man langfristig schließlich immer noch am besten davon. Doch hast du einen Monat lang dann doch einmal Pech gehabt, hilft dir Campobet über die Verluste hinwegzukommen. Mit einer Rückerstattung von satten 10 Prozent gelingt dem Anbieter mit dieser Aktion ein Meilenstein in Sachen Kundenfreundlichkeit.


Campobet App

Campobet bietet einen Cashback Bonus für Bestandskunden an. (Screenshot: Campobet)

Post teilen

Kommentar